Der Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital

26. november - 06. dezember 2021

KUNSTHANDWERK IM DENKMAL

Seit 1968 veranstalten wir, die Lübecker Gruppe des Deutschen Verbands Frau und Kultur e.V., den Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital. In dieser historischen Hospitalanlage aus dem 13. Jahrhundert präsentieren etwa 120 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker ihre Arbeiten, in der Kirchenhalle, im Langhaus und im Gewölbe. Sie kommen aus ganz Deutschland und anderen europäischen Ländern und zeigen Ihnen alte und neue kunsthandwerkliche Techniken.

Einige Aussteller sind seit vielen Jahren dabei. Wir legen dennoch großen Wert darauf, jedes Jahr Plätze an junge, aufstrebende Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker zu vergeben, um auch neue Trends präsentieren zu können.

Das Angebot ist vielfältig und anspruchsvoll. Sie finden: Schmuck und Schmiedearbeiten, Keramik und Porzellan, Glas, Handwebearbeiten, Hüte und andere textile Accessoires, Kinderkleidung und Puppen, Taschen aus Leder und anderen Materialien, Holzspielzeug, Drechslerarbeiten, Krippen und Pyramiden aus dem Erzgebirge, Papierkunst, Grafik und Aquarelle, Korbwaren, Besen, Bürsten und vieles mehr.

​GENUSS FÜR LEIB UND SEELE

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen wir an verbandseigenen Ständen. Ein Waffelstand, ein Bistro mit einer großen Auswahl an Süßem und Pikantem sowie Stände für Wein und Punsch laden zum Imbiss und Verweilen während des Rundganges ein. Musikalische Darbietungen von Chören und Instrumentalgruppen vermitteln in den festlich geschmückten historischen Räumen eine besondere weihnachtliche Stimmung.

 

​ARBEIT FÜR EINE GUTE SACHE

Der Weihnachtsmarkt im Heiligen-Geist-Hospital wird ehrenamtlich von mehr als 200 Frauen der Lübecker Gruppe des Deutschen Verbands Frau und Kultur e.V. organisiert und durchgeführt.

Der Reinerlös wird gespendet und kommt in voller Höhe kulturellen und sozialen Projekten in Lübeck zugute.