Unser Programm

DIE VERANSTALTUNGEN DES VERBANDS FRAU & KULTUR

Unser Programm steht allen Mitgliedern zur Verfügung. Gäste sind herzlich willkommen und melden sich bei Interesse bitte bei Lore Evers
Telefon: 0173 6061998 E-Mail: lore.evers@frau-und-kultur.de

Luxus, Lotterleben und Lifestyle – Tee verändert Europa

Tee, nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt, verbreitete sich erst im 17. Jahrhundert langsam über ganz Europa. Anhand von kulturhistorischen Sammlungsstücken und mit spannenden Details wird uns die Entwicklungs-geschichte des Teegenusses in Europa vorgestellt. Durch die Ausstellung im St. Annen Museum wird uns die Kuratorin Frau Julia Hartenstein führen.

Ort

St. Annen Museum, St. Annenstr. 15

Beginn

11:00

Anmeldung

bis 12.01.2023 bei Marlis Möller – Telefon: 0172 4349 541 oder E-Mail: marlis.moeller@frau-und-kultur.de

Der zentrale Platz in der mittelalterlichen Stadt

Frau Lisa Renn erläutert in einem Vortrag, dass ein zentraler Platz in der mittelalterlichen Stadt kein selbstverständliches Element ist. Die Städte zeigen eine Vielzahl an unterschiedlichen Entstehungen und Entwicklungen von Plätzen auf. Durch das Betrachten des Platzes unter den Aspekten der Topographie, Gestalt und Funktion und anhand der Analyse von archäologischen Quellen lässt sich ein facettenreiches Bild des zentralen Freiraums aufzeigen, sowie seine Rolle im Stadtgefüge ermitteln. Im Fokus steht der Markt in Lübeck.

Ort

Hotel Holiday Inn, Gustav-Radbruch-Platz

Beginn

16.00 Uhr (Einlass: 15.30 Uhr)

Anmeldung

bis 12.01.2023 bei Martina Prasuhn - Telefon: 0451-58 60 557 oder E-Mail: markal.mp@gmail.com