10.09.2020

„Brauchen wir heute noch Frauenbeauftragte? – Die kommunale Gleichstellungsaufgabe“

Vortrag von Frau Elke Sasse, Leiterin des Lübecker Frauenbüros

Uns erwartet eine Mischung aus Vortrag, Gespräch und Diskussion. Darauf freue ich mich ganz besonders, da viele von uns das Thema Gleichberechtigung/Gleichstellung über viele Jahre und aus unterschiedlichen Perspektiven erlebt haben.

Wir werden uns wie gewohnt im Holiday Inn treffen und die Anmeldung läuft wie im Heft angegeben über Martina Prasuhn.

10. September 2020, 15.30 Uhr im Holidy Inn, Gustav Radbruch Platz

Anmeldung: 31.08. bis 03.09.2020 bei Martina Prasuhn, Tel 0451 58 60 557, E-Mail: markal.mp@gmail.com

Der Vortrag "Eine halbe Ochsenzunge, zehn Aale und 28 Kannen Bier für die Äbtissin!" entfällt leider.

 

Zurück