Herzlich willkommen bei der Lübecker Gruppe des Deutschen Verbandes Frau und Kultur

Unser Verband

  • wurde 1896 in Berlin von Frauen für Frauen gegründet und gehört somit zu den traditionsreichen Frauenverbänden
  • arbeitet gemeinnützig, überparteilich und überkonfessionell
  • ist in mehr als 30 Städten in Deutschland vertreten
  • gibt vierteljährlich die Zeitschrift »Frau und Kultur« heraus, jede Ausgabe mit einem Schwerpunktthema

Unsere Ziele

  • die vielseitige Bildung und Aktivierung der Frau auf kulturellem Gebiet
  • die Förderung ihrer schöpferischen Fähigkeiten
  • die Verwirklichung ihrer Gleichstellung in Familie, Beruf und Gesellschaft
  • die Zusammenarbeit mit Verbänden ähnlicher Zielsetzung im In- und Ausland

Unsere Lübecker Gruppe

ist mit über 500 Mitgliedern die stärkste Gruppe in Deutschland. Sie wurde im März 1914 gegründet. Den Forderungen der Zeit entsprechend, lag der Schwerpunkt der Aktivitäten vor dem 2. Weltkrieg in praktischer Lebenshilfe.
Nach dem Krieg gab es einen neuen Anfang. Die Pflege kultureller Werte stand zunehmend im Vordergrund

Unser Programm

trägt diesem Anspruch Rechnung durch regelmäßige Vorträge zu kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen

Es umfasst außerdem